77 Tage

Geländeaufnahmen in Kärnten.

Von September bis Anfang Dezember nimmt Liviu Tintar nicht nur neue Laufgebiete in Kärnten  auf, sondern es werden auch „alte Schätze“ zu neuem Leben erweckt.  Von Spittal bis Klagenfurt erstreckte sich das Aufgabengebiet von Liviu und stellte die unterschiedlichsten Anforderungen. Am Beginn wurde das neue Gebiet für die ÖSTM Mittel und Staffel 2014 aufgenommen und sogleich in den Abendstunden druckfertig gemacht. Für neue Projekte beim Bundesheer und im Schulbereich wurden danach neue Karten in Villach und Klagenfurt erstellt. Die Gebiete werden speziell für das  Nachwuchstraining  der Kärntner OL-Szene verwendet. Hervorzuheben ist die Ausdauer und Zuverlässige Arbeit von Liviu, der nicht nur bei Sonnenschein, sondern auch bei Regen und Wintereinbruch seine Augabe bestens erfüllt hat. Die Geländeaufnahmen werden im Frühjahr 2014 fortgesetzt und wir freuen uns auf eine spannende und abwechslungsreiche OL Saison mit neuen OL Gebieten .