Allgemeine Beiträge.

nutzten knapp 20 Nachwuchsläufer aus Rumänien zur Vorbereitung auf die kommende Ol Saison. Von Dienstag bis Sonntag wurden 8 anspruchsvolle Trainingseinheiten absolviert. Mit im Programm war auch ein Trainingswettkampf am Buchberg. Die Trainer und Teilnehmer zeigten sich begeistert von  der Kärntner Landschaft und den Laufgebieten.  Danke an das  Organisationsteam für die gute Durchführung.

Sicher navigieren mit „NORDA“ und Orientierungslaufen leicht gemacht war die Devise für die rund 60 Grundwehrdiener in der Villacher Rohrkaserne. Obwohl im Vorfeld die überwiegende Mehrheit Interesse für andere Module hatte, zeigten sich die Teilnehmer nach Beendigung der Ausbildung beeindruckt von den Besonderheiten unserer Sportart „Orientierungslauf“. In zahlreichen spannenden Übungs- und Wettkampfeinheiten  lieferten sich die Teilnehmer tolle Laufduelle. Gratulation an alle Teilnehmer für den gezeigten Einsatz. Besonders herzlichen Dank an das bewährte und zuverlässige Ausbildungsteam mit Reini, Hante, Benji und newcomer Kemal, Marko und Franz die immer für die Posten im Gelände gesorgt haben.

[buttongroup][button style=“btn-primary “ type=“link“ target=“false“ link=“http://orientierungslauf.hsv-villach.at/wp-content/uploads/2017/03/3.Lauf_.pdf“ title=“Ergebnisse 3.Einzellauf“ ]
[button style=“btn-primary “ type=“link“ target=“false“ link=“http://orientierungslauf.hsv-villach.at/wp-content/uploads/2017/03/3.Laufzwischenzeit.pdf“ title=“Zwischenzeiten“ ]
[button style=“btn-default “ type=“link“ target=“false“ link=“#“ title=“Ergenis Team“ ]
[/buttongroup]

Der Österreichische Heeressportverband feiert heuer sein 50 jähriges Bestandsjubiläum. Zum  Auftakt dieser besonderen OL Saison starten wir mit einer neuen sportlichen Initiative zur  Optimierung des Grundwehrdienstes für alle Kärntner Soldaten.  Gemeinsam mit HSV Spittal, Klagenfurt und Villach ermitteln wir mit einer Sprintserie durch nahezu alle Kärntner Garnisonsstädte  den  schnellsten  Grundwehrdiener des Landes.  Alle Informationen über die Bewerbe, Ergebnisse usw. gibt es hier.     

 

50 Jahre ÖHSVkleinjpg

Nach einem sehr erfolgreichen vergangenen Jahr mit der Wahl zur besten OL Karte und OL Veranstaltung des Jahres haben wir tolle Aussichten auf ein spannendes OL Jahr 2017. Mit Geländeaufnahmen für neue OL Gebiete und Revisionsarbeiten für die  bevorstehenden Wettkampfgebiete starten wir ins neue Jahr.  Aktuelle Informationen findet ihr im Kalender. Hier eine kurze Vorschau für unsere Vorhaben:

  • OL-Trainings für Einsteiger und Fortgeschrittene von März-Oktober 2017

  • Teamtrainingslager von 25.-28. Mai 2017

  • Staffelmeisterschaften ÖHSV, Kärnten, Steiermark  27.05.2017

  • ÖHSV Meisterschaften und Bundesländer Vergleichswettkampf   STMK-KTN  28.05.2017

  • United World Games 22. 06-25. 06. 2017  

  • Sommersport Schnuppern  Juli September

  • KOLV Cup 23. 09. 2017

Wir freuen uns auf ein spannendes OL Jahr und wünschen Euch viele schöne OL Erlebnisse.

 

 

Klasse Stimmung und toller Einsatz aller Grundwehrdiener bei unserer Modulsportwoche  in der Villacher Rohrkaserne. Im Rahmen unserer Initiative zur Optimierung des Grundwehrdienstes nutzten  die knapp 50 Grundwehrdiener die Möglichkeit einen Einblick in unsere außergewöhnliche Sportart zu bekommen. Sicher navigieren und immer richtig orientiert mit „NORDA“ war das Ziel dieser Ausbildungswoche. Die sehr guten Laufzeiten und nur wenig fehlende Posten bestätigen die ausgezeichneten Leistungen.  Herzlichen Dank an unser Organisationsteam mit Reini, Hante und Benji. Ergebnisse Einzelbewerbe          Ergebnisse Mannschaft

Orienteering at United World Games 2016 are finished. Teams from Spain, Russia, Slovakia, Ukraine, Slovenia, Great Britain and Austria were part of the Games. Thank you all, ..runners, coaches , friends and a great organisation team for that nice days. It was great to see you in competition.  Here You find all Results.  Glad to see you again next year at the Orienteering Tournament United World Games  from 22.-25. 06  2017 with new friends from all over the world.

 

Viel Spass und Bewegung für die Schüler der Neuen Mittelschule Arnoldstein beim diesjährigen Schulsporttag. Zum ersten Mal wurde die Sportart Orientierungslaufen als Haupsportart durchgeführt. Mit einer Schnupperstrecke im Waldparkstadion wurden die Schüler auf ihren ersten Lauf vorbereitet. Mit einer Zeit von 10:42 absolvierte Leon Blazanovic die Laufstrecke und fixierte damit die Tagesbestzeit. Herzlich Gratulation an alle  Teilnehmer für den gezeigten Einsatz. Wir wünschen euch eine schöne Ferienzeit.    Ergebnis 

13 Sportarten wurden im Rahmen der Jubiläumsfeier für das nordische Schi Sportzentrum in Villach präsentiert. Mehr als 250 Schüler probierten eifrig und hatten viel Spass beim Orientierungslaufen in der Multifunktionsarena Villach. Vom Biathlon-Sport  bis Go-Kart Fun war alles dabei und auch viele Erwachsene nutzten die Gelegenheit fürsportliche Betätigung. Die Villacher Alpenarena bietet auch für den Ski Orientierungslauf nicht nur im Wintergute Trainingsmöglichkeit. Danke an Elisabeth, Georg und Mario für die Unterstützung beim Infopoint.