Allgemeine Beiträge.

Wege selber planen – Lernen – Bewegung in der Natur

Mit dieser initiative starten wir ein weiteres Projekt des Heeressport Landesverbandes Kärnten.Dabei werden vorerst  OL Übungsstunden  in Volksschulen zur Einführung in den Orientierungslauf abgehalten. Die Kinder haben dabei eine gute Möglichkeit Ihren OL verein kennen zu lernen. Die Kick off Veranstaltung findet am 23. Juni statt. Das Finale wird am 2. Juli im Waldparkstadion in  Arnoldstein gelaufen. Wir wünschen allen viel Spaß.

 

 

 

Pünktlich um 11 Uhr starteten alle Teilnehmer zum 3. Villacher Score OL bei strahlendem Sonnenschein nahe der Tennisanlage in Töplitsch.  Martin Binder von der SU Klagenfurt schaffte diesmal den Tagessieg mit dem höchstmöglichen Score mit 440 Punkten und frequentierte alle Posten. Passend zu den herrschenden Temperaturen freuten sie die Sieger über das Wasserspielzeug. Wir bedanken uns für Eure zahlreiche Teilnahme und gratulieren allen Gewinnern. Besonders herzlichen Dank an das Organisationsteam für den reibungslosen Auf- und Abbau aller Posten und OL Einrichtungen.

Einl.Score2014     LäuferinfoScore2014

ErgebnisKategorie            ErgebnisZwischenzeiten

 

 

 

 

Schöne Erfolge für unsere Teilnehmer bei den Kärntner Meisterschaften für Nachwuchs

und Senioren in Klagenfurt. Einen  Meistertitel gibt es für Bruno Scherr in der H 55.

Aber auch die zahlreiche Stockerlplätze können sich sehen lassen.

Das sind schöne Aussichten für die Herbstsaison. Herzliche Gratulation allen Gewinnern.

Ergebnisse: Vereinsseite SU Klagenfurt    oder Anne

       

 

 

 

Klagenfurt ist diesmal der Austragungsort der offenen Meisterschaften für Grundwehrdiener.

Dabei werden auch Laufstrecken  für die Kategorien Jugend, Allgemein, und Senioren angeboten.

Trotz Regen freuten sich alle Teilnehmer über die schnellen Bahnen im neu überzeichneten Laufgebiet

beim Gasthaus Krall in Klagenfurt. In der GWD Klasse überzeugten die Teilnehmer des FüUB 1 aus Villach,

knapp gefolgt vom StbB 7 aus Klagenfurt. Die Tagesbestzeit holte sich Bruno Scherr vom HSV Villach.

Das Organisationsteam von HSV Klagenfurt und Villach bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich

auf künftige Abenteuer im Wald.

Einl.OffMstGWD2014_1  GWDMst2014.ergebnis       GWDMst2014.Zwischenzeiten

Routegadget

    

 

     

 

 

Sieg für Gernot Kerschbaumer beim Saisonauftakt 2014 in Kärnten und Silbermedaillen für

Annika, Johanna und Nicole. Wir gratulieren sehr herzlich !

Das Hochplateau rund um die „Marwiesen“ hat ein ideales Wettkampfambiente für alle Kategorien

der Österreichischen OL Szene geboten. Die Mitteldistanz am Samstag war körperlich fordernd angelegt.

Gleichzeitig wurde auch ein Worldranking-Bewerb durchgeführt. Dabei präsentierte sich die heimische Elite

eindeutig überlegen, die Gäste aus Slowenien platzierten sich durchwegs  im Mittelfeld der Eliteklasse.

Beim  Staffel Bewerb wurde am Sonntag vorwiegend der flache Teil der Karte genutzt. Schnelle Bahnen

sorgten für einen spannenden Rennverlauf. Den Sieg lies sich die 1.er Staffel des HSV Pinkafeld

nicht nehmen. Die SU Klagenfurt holte sich mit Neuzugang Martin Binder überraschend die Silbermedaille

vor dem HSV Wiener Neustadt mit dem Wahlkärntner Pierre Kaltenbacher, dem ich wohl im Namen

aller  sehr herzlich zum Familiennachwuchs  gratulieren möchte.

Für beste Stimmung sorgten alle Teilnehmer mit  unseren jüngsten Mitglieder DJ Bogo und „OL Andy“

unterstützt von Routinier „Goggi“. Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen Teilnehmer/innen und

bei einem tollen Organisationsteam.

Die Berichte des ORF können hier abgerufen werden:

ORF Landesstudio Kärnten

Donnerstag, 01.05.2014 21.30 Uhr     Kanal Sport+, Wiederholungen:

Freitag, 02.05., ab 08:45 Uhr Freitag, 02.05., ab 23:45 Uhr Samstag, 03.05., ab 11:15 Uhr

Sonntag, 04.05., ab 02:15 Uhr Sonntag, 04.05., ab 14:15 Uhr Montag, 05.05., ab 17:15 Uhr

Das Sport-Bild auf ORF Eins läuft am Sonntag, 04.05., ab 11:50 Uhr. 

 

ergebnis260414    Split26042014   WorldrankingResult     Routegadget

erg270414   Zwischenzeiten_relay     Zwischenzeiten_relay_bahnen

Bilder von Stefan Noisternig und Karl Bugelnig für unser OL Team HSV Villach . Danke!

     

 

 

Silberne Girls

Vom 24.-28. März haben  wir für Grundwehrdiener des Pionierbattaillon 1 in Villach zum ersten Mal  eine Woche OL als Modul zur Optimierung des Grundwehrdienstes durchgeführt. Nach Aufbauenden  Übungsserien am Montag und am Dienstag starten die 38 Teilnehmer zum ersten Orientierungslauf Bewerb am Mittwoch. Am Donnerstag stand der „Combat OL“ am Programm. Die Nachmittage standenim Zeichen er Laufanalyse und der Vorstellung von Sonderübungen wie zum Beispiel OL bei Nacht. Als Abschluss Bewerb wurde die OL Staffel als Team Lauf durchgeführt. Die überaus positive Einstellung und Leistungsbereitschaft der GWD sorgte für eine gute Stimmung und tolle Ergebnisse bei den körperlich und geistig fordernden Laufbewerben.

Das OL Team des HSV Villach wurde von OL-Freunden des  HSV Klagenfurt, Stabs Bataillon 7 und Pionier Bataillon 1 verstärkt und freut sich bereits auf die nächste Modulwoche in Kärnten.

Laufanalyse mit Route Gadget    Ergebnis_1.GWDOL26.03.14   ErgebnisCombatOL27.03.14  ErgebnisGWDStaffel28.04.2014

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen zum 1. KOLV Cup Lauf  in Villach-Auen.

Am 6. April startet die Kärntner OL Szene in die Cup Saison 2014.  Dazu bieten wir ein neues, flaches und besonders Familien- und Anfänger freundliches Laufgebiet am südwestlichen Stadtrand von Villach an. Wir freuen uns über Euren Besuch und wünschen Euch einen schönen und spannenden Wettkampftag.

Der Meldeschluss wurde auf Sonntag, den 30.März verlegt.

1.kolvcup06042014ergebnis        1.kolvcup06042014zwischenzeiten        Laufanalyse mit Routegadget

 

                

 

 

 

Es ist soweit……    Läufer aus allen Ländern zieht es wieder Richtung Adriaküste.Am kommenden Wochenende  starten viele Orientierungslaufbegeisterte in Lipica die Saison 2014.Wir wünschen allen Vereinsteilnehmern viel Erfolg.  In wenigen Tagen darauf startet die heimische OL-Szene die Saison in Kärnten. Der HSV Villach wird mit vielen Aktivitäten und neuen Laufgebieten  zu einer abwechslungsreichen OL-Saison in Kärnten beitragen.Speziell für Anfänger, Jugend und Nachwuchs bieten wir heuer wieder attraktive Veranstaltungen:

-06.04. 2014      1.KOLVCup /Saisonstart in Kärnten mit einem neuen Laufgebiet

-25.04.2014       offenes Training zum WRE/1.AC

-26.04.2014      WRE/Österr. Staatsmeisterschaft Mitteldistanz / Marwiese

-27.04.2014    Österr. Staatsmeisterschaft Staffel /Marwiese

-09.06.2014    Villacher Score OL 2014

Weitere Aktivitäten findest Du im Register „Kalender“. Wir freuen uns über Deinen Besuch und wünschen Euch viel Freude und Erfolg beim OL.

Zwei Informationsnachmittage  zum Thema „Orientierungslaufen für Anfänger und Einsteiger“

hat  der HSV Villach in Klagenfurt und Villach angeboten. Dabei wurden auch Indoor- Übungen

als Trainingsmöglichkeit für die Wintermonate gezeigt.  So hat „NORDA“ auch im Winter alle

Teilnehmer überzeugt. Wir freuen uns schon auf den Saisonstart der OL Saison 2014.

             

Geländeaufnahmen in Kärnten.

Von September bis Anfang Dezember nimmt Liviu Tintar nicht nur neue Laufgebiete in Kärnten  auf, sondern es werden auch „alte Schätze“ zu neuem Leben erweckt.  Von Spittal bis Klagenfurt erstreckte sich das Aufgabengebiet von Liviu und stellte die unterschiedlichsten Anforderungen. Am Beginn wurde das neue Gebiet für die ÖSTM Mittel und Staffel 2014 aufgenommen und sogleich in den Abendstunden druckfertig gemacht. Für neue Projekte beim Bundesheer und im Schulbereich wurden danach neue Karten in Villach und Klagenfurt erstellt. Die Gebiete werden speziell für das  Nachwuchstraining  der Kärntner OL-Szene verwendet. Hervorzuheben ist die Ausdauer und Zuverlässige Arbeit von Liviu, der nicht nur bei Sonnenschein, sondern auch bei Regen und Wintereinbruch seine Augabe bestens erfüllt hat. Die Geländeaufnahmen werden im Frühjahr 2014 fortgesetzt und wir freuen uns auf eine spannende und abwechslungsreiche OL Saison mit neuen OL Gebieten .