ÖM Lang 2011

Das Felsturzgebiet am Fuß des Dobratsch war der Austragungsort für die ÖSTM Langdistanz. Während  die Teilnehmer der JEC noch trocken ins Ziel kamen, verlangten  Dauerregen und Wolkenbrüche den Teilnehmern alles ab.

Die Läufer hatten alle Mühe mit den  schlechten Lichtverhältnissen im Wald.

Die ausdruckstarke und präzise Karte von Liviu Tintar ermöglichte anspruchsvolle Bahnen für alle Kategorien.

Keine Überraschungen gab es beim Ergebnis:

Österreichische Staatsmeisterin : Ursula Kadan (TV Fürstenfeld)

Österreichischer Staatsmeister: Gernot Kerschbaumer (HSV Pinkafeld)

Besonders hervorheben möchte ich die Leistungen der Teammitglieder, die rund um die Uhr im Einsatz waren, und zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Ich bedanke mich auch bei Allen Gemeindebürgern und Grundstücksbesitzern für die Kooperation und Verständnis, und freue mich auf künftige Aktivitäten.

Einl.ÖSTM. 5.AC.2011  LäuferInfoÖSTM.Langd.2011

ÖSTMLang.2011.18.09   ÖSTMLang2011.18.09split      Splitalyzer   Routegadget